Iceman Studios

Work in progress… (2010)

Manchmal hat man einfach nicht die Zeit, oder Lust, Werke sofort zu beenden, machmal wird man nicht so schnell fertig und manchmal lässt man sich auch Zeit, um über das Werk nachzudenken. So hier im übertragenen Sinne geschehen. Man packt sich die unfertige Arbeit an eine Pinnwand, eine Notiz dazu und wartet bist zum nächsten Tag bis es weitergeht.
Falls das Werk hier etwas verwirrend wirken sollte: Ich habe Cassy praktisch an die Wand gepinnt als ein unfertiges Bild. Oben rechts liegt die Notiz an mich selbst. Die Draufsicht auf das Werk selbst offenbart eigentlich die Sicht auf das Zeichenbrett. Deswegen liegen links und rechts auch die Zeichenwerkzeuge, die exakt so angeordnet sind wie im Hintergrund auf dem Zeichenbrett 🙂

Gefertigt in 2010 mit verschiedenen Bleistiften und ein einem Mix aus Pink und Hautfarbe für das Unterhöschen, in ca. 14 Stunden.

Nächster in Artikel

Vorheriger in Artikel

Antworten

© 2019 Iceman Studios

Thema von Anders Norén und Anpassungen von Wunderhase

Impressum