Iceman Studios

Let them go… (2018)

Den Herbst läute ich wie auch schon 2017 nochmal richtig ein. Melancholie, farbenspiel, Kim. Ich wollte auf das vorjährige Artwork noch einen draufsetzten. Die Faben habe ich noch intensiver aufgetragen und Kim etwas überarbeitet. Auch die Blätter sind dynamischer und vielältiger. Vom Aufwand her habe ich ebenfalls noch einen draufgesetzt. 39 Stunden hat mich das Werk beschäftigt. Es zählt so zu den top drei meiner aufwendigsten Werke, seit ich 2003 mit zeichnen begann

Die meisten Farben sind doppelt, teilweise dreifach aufgetragen, um den gewünschten Farbeffekt zu erreichen. Das Papier kam so nahe an seine Grenzen. Den Pulli unterteilte ich im vergleich zum Vorjahrartwork auch in mehrere Teile.

Gefertigt im Oktober 2018 mit normalen Buntstiften und Polychromos, sowie verschiedenen Bleistiften. Das ganze dauerte 39 Stunden.

Nächster in Artikel

Vorheriger in Artikel

Antworten

© 2019 Iceman Studios

Thema von Anders Norén und Anpassungen von Wunderhase

Impressum