Iceman Studios

Learn to let go… (Autumn Theme) (2017)

Der Herbst und seine Farben verleiteten mich zu diesem Werk mit Kim, dem Luchsmädchen, das ich 2017 neu in meinem Charakterkarder integrierte. Erstmals habe ich nicht nur die dynamischen Schattierungen auf fast allem, was zu sehen ist angewandt. Zudem versuchte ich mich an einer neuen Glanzeffekttechnik, wie an den Haaren zu sehen ist. Mit den Ergebnissen bin ich sehr zufrieden, wenn man mal bedenkt das es sich NUR um Buntstifte handelt. Der Virgin Killer Pulli passt zum Gesamteindruck und die fallenden Blätter, in herbstliche Farben getaucht, runden das Werk ab. „Learn to let go…“ ist der Titel, der beschreibt, dass vieles vergänglich ist, so auch die Jahreszeiten und ihre manchmal viel zu kurzen Eindrücke, was dem Werk einen leichten, melancholischen Hauch verleiht. Wer ganz genau hinschaut, sieht auf dem Blatt in Kims Blickfeld das letzte bisschen Grün, das vom Sommer noch übrig blieb.
 
Gefertigt im November 2017 mit verschiedenen Buntstiften in tw. mehreren Lagen, um den gewünschten Farbeffekt zu erzielen. Die Gesamtzeit, die ich für diese Werk aufbrachte, betrug rund 32 Stunden. Dieses Artwork zählt sich in die Top Ten der aufwändigsten Werke seit 2003.

Nächster in Artikel

Vorheriger in Artikel

3 Kommentare

  1. Giftzwerg 19. November 2017

    Die Details und die Farbenwahl sind großartig ausgefallen und schaffen genau die richtige Stimmung.^^ Durch das Grau des Pullis und das Blau der Augen ist sogar ein kleiner Warm-Kalt-Kontrast drin.

  2. Cheetch 27. November 2017

    Die Gute sieht sehr niedlich aus, würd sie gern wärmen ^.^

    • Flauschy 6. Mai 2018

      wer würde das nicht wollen 😀

Antworten

© 2019 Iceman Studios

Thema von Anders Norén und Anpassungen von Wunderhase

Impressum